Wusstest Du schon, dass....

  • Gerüche jeweils vom linken oder rechten Nasenloch unterschiedlich wahrgenommen werden?
  • der Geruch von Regen auf trockener Erde einen Namen hat? (Petrichor)
  • wir im Laufe unseres Lebens zwar unsere Seh- und Hörfunktion verlieren können, aber wir – solange wir atmen – auch riechen können?
  • ätherische Öle, als Vielstoffgemische, eine wirksame Ergänzung oder Alternative darstellen, da sie gegen Bakterien keine Resistenzen entwickeln?
  • ätherische Öle IMMER ganzheitlich wirken?

Mehr fun & facts übers Riechen und unsere Nase und auch ein paar Infos über mich findest du hier!

Ätherische Öle enthalten die ganze gebündelte Lebenskraft einer Pflanze!

Diese duftenden Essenzen werden von den Pflanzen produziert, um sich vor Fressfeinden zu schützen oder um verletzte Stellen zu heilen.

Bei uns Menschen können Düfte, schon in winziger Konzentration, Emotionen und Körperreaktionen auslösen. Über unsere Nase gehen sie direkt ins limbische System unseres Gehirns – dem Speicherplatz all unserer Erinnerungen und Gefühle. So haben sie unmittelbaren Einfluss auf unser vegetatives und zentrales Nervensystem.

Um unser System in Einklang zu bringen gibt es viele Wege. Ich unterstütze mich und meine Familie mit den wohltuenden Düften und Wirkungen ätherischer Öle.

Um den größten Nutzen dieser Naturkraftwerke zu erzielen, verwende ich nur hochwertige Öle in getesteter Qualität. Diese Öle sind ohne Füllstoffe oder künstliche Zusätze und frei von Verunreinigungen, wie Pestiziden oder anderen chemischen Rückständen.

Reine Öle sind naturident und dadurch auch resistenzfrei – nur so sind die gewünschten Ergebnisse auch reproduzierbar.

Womit fütterst du deine Seele?

Du bist neugierig geworden und willst wissen

  • wie du dich und deine Lieben, im Rahmen einer gesunden Selbstfürsorge, mit ätherischen Ölen begleiten kannst
  • wie die Öle unsere Ebenen, Körper, Geist & Seele, unterstützen können
  • worauf du bei der Anwendung ätherischer Öle achten solltest
  • wie und woran du naturreine Öle erkennen kannst
  • wie man ätherische Öle in sein tägliches Leben integrieren kann – sogar beim Kochen
→ dann melde dich zu meinem Aromacoaching an!

Nach der Klärung deines Anliegens und einer umfassenden Anamnese, suchen wir ganz gezielt die Öle, die zu deinem Thema am Besten passen.

Deine Nase hat dabei immer das letzte Wort!

Aktuelles