Seelengespräche

Workshop / Einzelberatung

Worte, die aus dem Herzen kommen, haben die Kraft das Leben eines Menschen zu verändern.

Worte haben Macht. Vor allem verletzende Worte sind nie belanglos, denn sie bleiben im Gedächtnis und können – einmal ausgesprochen – auch nicht mehr zurückgenommen werden.

Miteinander zu reden kann oft anstrengend und frustrierend sein. Vor allem dann, wenn es um Gespräche mit uns nahestehenden Personen geht. Denn genau dort wollen wir gesehen und verstanden werden. Mit diesen Menschen möchten wir unsere Ängste, Wünsche und Hoffnungen teilen!

Achtsame Kommunikation ist in aller Munde… es gibt viele Weisheiten, SCHLAGworte und gut gemeinte RatSCHLÄGE wie wertschätzende Kommunikation  zu sein hat – was jedoch oft übersehen wird: es braucht nicht nur das Wissen, sondern auch viel Übung um liebevoll und achtsam, aber dennoch ganz klar ausgerichtet zu kommunizieren.

Workshop Seelengespräche: Words have power

„Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe wie zwischen einem Blitz und einem Glühwürmchen.“  Mark Twain

In unseren Seelengesprächen geht es genau darum.

Wenn du

die Kommunikation mit deinem/r Partner*in oder in deiner Familie verbessern möchtest
   ○ und damit deine Beziehungen stärken möchtest
● dich behindernde Glaubenssätze erkennen und verändern willst
● wissen willst, warum es so wichtig ist seine Bedürfnisse zu kennen (und was das mit Kommunikation zu tun hat)
● deine Wünsche und Anliegen gerne wertschätzend aber bestimmt vorbringen möchtest
● lernen willst NEIN zu sagen um so deine eigenen Grenzen zu wahren
● erfahren möchtest, warum Vergebung für eine achtsame Kommunikation so wichtig ist
● bereit bist dein Gesprächsverhalten zu überprüfen und mit Hilfe vieler Übungen bewusst zu verändern

So kann ich dich unterstützen

Gemeinsam schauen wir uns kritische Gespräche und persönliche Anliegen an. Wir schauen was davon du gern verändern möchtest und welchen Lernprozess du mitnehmen darfst. Je nach Setting und Anliegen gebe ich dir auch theoretische Grundlagen mit. Wir sprechen z.B. darüber wie Konflikte entstehen können und welche verschiedensten Lösungsmöglichkeiten es gibt. 

Ziel ist es, dir Varianten für eine beziehungsfördernde Verständigung vorzustellen, die du dann vor allem für deine Partnerschaft und im Umgang mit deinen Kindern anwenden kannst. Wir beschäftigen uns in diesem Zusammenhang auch mit den unterschiedlichen Möglichkeiten zur Konfliktvermeidung und den verschiedensten Lösungsansätzen.

Am Ende steht dir ein ganzer Werkzeugkoffer zur Verfügung, damit du mit Leichtigkeit bewusst und achtsam mit deinen Mitmenschen kommunizierst.

Bist Du neugierig geworden?

Melde dich bei mir für einen Einzelberatungstermin oder für mehr Informationen über laufend stattfindende Workshops. Aus gegebenem Anlass findet derzeit alles online (per Zoom) oder, sofern es das Wetter erlaubt, auch sehr gern als „walk & talk“ statt.

Veränderung braucht Zeit – sei es dir wert! Deine Familie wird am Ende ebenso davon profitieren wie DU!
Ich freu mich auf dich!

Achtsamkeit & Selbstfürsorge

Meine Vision

Mein tiefer Wunsch ist es einen „Raum“ zu schaffen, wo Vergebung und Versöhnung passieren darf.
Versöhnung im Innen und im Außen. Im Großen und im Kleinen.
Versöhnung zwischen weiblich und männlich.
Versöhnung – damit die Welt in uns und um uns friedlicher, respektvoller, ausgeglichener und harmonischer wird.

In meinen Workshops und Beratungen geht es um die verschiedensten Aspekte der Kommunikation. Außerdem wird deine Wahrnehmung und Achtsamkeit verfeinert, damit du vor allem dich selbst besser wertschätzen lernst und somit auch ein harmonisches und friedliches Miteinander möglich ist.

Warum WoManity?

Unter dem Titel WoManity sind meine Achtsamkeitsseminare entstanden, denn in diesem Wort sind weiblich und männlich miteinander zu einer Seinsqualität verschmolzen, die unsere Welt gerade jetzt gut brauchen kann.

achtsamkeitsseminar_womanity